We engineer the future
Produkte und Dienstleistungen für das Engineering
Lösungen für eine bessere Welt
previous arrow
next arrow
Slider

Fakten und Zahlen

Wir sind mehr als nur Zahlen.

Herzstück unserer Dienstleistungen ist die Suche nach den besten Ergebnissen, gepaart mit Jahren der Erfahrung und dem Streben nach stetigem Wachstum.

Tags:

Über Dipolo

Unsere Philosophie

“Wer etwas Großes leisten will, muß tief eindringen, unterscheiden, vielseitig verbinden, und standhaft beharren.”
Johann Christoph Friedrich von Schiller

  teamwork

Dipolo ist Ihr Partner für fortschrittliche und schlüsselfertige Ingenieurdienstleistungen und ein zuverlässiger Vertriebspartner von Simulations- und Testing-Software (Siemens).

Dipolo bietet maßgeschneiderte Dienstleistungen für:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau (Verpackung, Automatisierung und mehr)
  • Schiffbau
  • Mobilität

Die Dipolo GmbH ist offizieller Siemens Solution Partner für den Vertrieb der Siemens Produkte Simcenter™ Amesim (0D/1D Simulationssoftware) und Simcenter™ Testlab (Soft- und Hardware Lösung für Testing).

Gleichzeitig unterstützen wir unseren Kunden durch einen exzellenten Engineering Service. Unsere hochspezialisierten Ingenieure begleiten Sie in allen Phasen der Produktentwicklung im Bereich Design, Simulation und Test.

Die Dipolo GmbH ist für Sie da, wenn es darum geht, optimierte, zuverlässigere Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Unsere Mission ist es, den Kunden durch Entwurf, Simulation, Test, Optimierung und Validierung in allen Phasen der Projektabwicklung, von der Konzeption bis hin zur Fertigung, zu unterstützen.

Kernwerte

Die Qualität einer Arbeit ist nicht abhängig vom Werkzeug, sondern von demjenigen, der das Werkzeug bedient.

QUALITÄT

Wir sind seit jeher bemüht, neue, bessere, effizientere Wege, Werkzeuge und Methoden für unsere Arbeit und unsere Kunden zu finden.

AUFMERKSAMKEIT

Zuhören und Sorgfalt sind zwei oft übersehene Werte, an die wir glauben.

VERANTWORTLICHKEIT

Wir setzen uns dafür ein, die Welt zu einem besseren Ort für die zukünftigen Generationen zu machen.

Geschichte

Die Ursprünge

Dipolo ist führender Lieferant von Engineering-Softwares und Tools für Unternehmen aus den Bereichen Transport, Mechanik, Luftfahrt und Schiffbau.

Als Joint-Venture ist Dipolo eine synergetische Verbindung des Erfahrungsschatzes zweier Ingenieursunternehmen mit sich ergänzenden Kompetenzen. Unsere Mission ist es, qualitativ hochwertige und verständliche Lösungen für die Ingenieursprobleme und -prozesse unserer Kunden zu finden.

Als Siemens Solution Partner ist Dipolo offizieller Lieferant der Produkte Simcenter Amesim und Simcenter Testlab in Deutschland.


BSIM Engineering logoBSIM Engineering ist ein Siemens Expert Solution Partner und Vertriebshändler verschiedener Simulationslösungen und ein vertrauenswürdiger Anbieter von Ingenieurdienstleistungen.
DACAI logoDACAI hat seine Schwerpunkte in der Automobilbranche, hauptsächlich im Bereich der Entwicklung von Antriebssträngen und der Schwingungsanalysen und -prüfungen.

 

  • 2019
  •  

    Eröffnung eines Batterieprüfzentrums für Elektro- und Hybridfahrzeuge in Cavriago bei Reggio Emilia.

  • 2018
  •  

    Siemens Industry Software "Smart Expert Partner" Qualifizierung.

  • Siemens Industry Software Official Channel Partner für die Produkte Simcenter Amesim und Simcenter Testing.

  • 2016
  •  

    Neues Büro in Lyon (Frankreich) und Lugano (Schweiz).

    Neues Büro Nanchang (China) und Beginn der Entwicklung von Batteriepacks und Fahrerassistenzsystemen (ADAS).

  • Verlegung nach Augsburg.

  • 2015
  •  

    Gründung Dipolo GmbH mit Daca-I.

    Gründung Dipolo GmbH mit BSim.

  • Büro in Landshut.

  • 2012
  •  

    Partnerschaft mit Siemens PLM, nach der Akquisition von LMS.

    Beginn der Entwicklung und Konstruktion von Getriebe und Antriebsstränge.

  • 2010
  •  

    Gründung der Firma in Turin und Partnerschaft mit LMS International für den Vertrieb von Amesim.

    Erste Tätigkeiten in der Elektrifizierung von Motoren in Zusammenarbeit mit einem Formel-1-Team für die Entwicklung eines KERS-Systems (Kinetic Energy Recovery System).

  • 2005
  •  

    Eröffnung des Büros in Turin und Beginn der Tätigkeiten in den Bereichen „Schwingung und Akustik“ (NVH, Noise-Vibration-Harshness) und elektronische Fahrzeugsteuerungssysteme.

  • 1999
  •  

    Gründung in Neapel mit Focus auf Entwicklung und Konstruktion von Verbrennungsmotoren.

Seite 1 von 2

Mehr Informationen?

Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com